12. - 16. Januar 2018

11.00 - 20.00 Uhr

Zürich-Oerlikon


14. April 2014

Taylor Curry

Bei den folgenden Werken des jungen Fotografen Taylor Curry (25 Jahre) handelt es sich um Bilder, welche ohne Kamera realisiert wurden. Er wendete hierfür die Cliche-Verre Technik an. Curry legte die zu belichtenden Objekte, in diesem Fall Federn, auf eine Glasplatte und belichtete diese direkt auf Farbfotopapier oder Polaroid-Papier. Das Resultat sind spektakuläre sowie sehr detaillierte "Negative der Natur" wie Taylor Curry sie selber nennt.

http://taylormcurry.com/