12. - 16. Januar 2018

11.00 - 20.00 Uhr

Zürich-Oerlikon


13. Juni 2014

Electric Art

Es verwundert, dass Rasierhersteller nicht bereits früher auf die Idee  gekommen sind, den Bart-Trend für ihre Werbung zu nutzen. Anti-Trends ziehen schliesslich immer! Die Neuseeländische Marke "Schick" greift das Hipster-Thema in Ihrer aktuellen Kampagne auf eine witzige und sehr kreative Art und Weise auf. Die Umsetzung durch Eletric Art kann sich durchaus sehen lassen. Aber ganz ehrlich: Würde ein solch niedliches Tier in ihrem Gesicht hängen, hätten Sie wirklich das Herz, es weg zu rasieren?

www.electricart.com.au