5. Januar 2015

Olaf Hille

Olaf Hille (geb. 1965 in Magdeburg/D) arbeitete nach dem Germanistikstudium in Berlin und Zürich bei der Fotoagentur Keystone als Online-Redakteur, wechselte danach zur Tamedia und ist seit 2002 Bildchef der „SonntagsZeitung“. Dort hat er mit dem gesamten Spektrum der redaktionellen Fotografie zu tun: News, Architektur, Reisereportage etc. Der spannendste (und manchmal turbulenteste) Teil seines Jobs ist die Zusammenarbeit mit den Fotografinnen und Fotografen.