12. - 16. Januar 2018

11.00 - 20.00 Uhr

Zürich-Oerlikon


29. Dezember 2015

Max Vadukul | Art Reportage: Taking Reality and Making it into Art

Max Vadukul prägte mit seinen Bildern für die Vogue, L‘Uomo Vogue, W Magazine und Interview die Geschichte der Mode- und Porträtfotografie der letzten 30 Jahre. In den 1990er Jahren avancierte Vadukul zu einem der wichtigsten Porträtfotografen weltweit. Als Nachfolger von Richard Avedon beim Magazin The New Yorker porträtierte er unter anderem Mutter Teresa, Mick Jagger oder Al Gore.

Samstag 09. Januar 2016 | 20:00 Uhr | E | CHF 38.00 (inkl. Werkschau Eintritt)